Die Papierversion besteht aus 45 Fragen, für die die SchülerInnen 45 Minuten Zeit zur Beantwortung haben. Für jede Frage stehen vier mögliche Antworten zur Auswahl. Die Aufgabe besteht darin, die einzig richtige Antwort auszuwählen.

Die Fragebögen werden von einem Antwortbogen begleitet. Dieser wird von den SchülerInnen ausgefüllt, indem sie für jede Frage das Kästchen ankreuzen, das der richtigen Antwort entspricht.

Die 45 Fragen decken die Bereiche Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde ab und sind in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade werden von drei verschiedenfarbigen Quadraten angezeigt. Leichte Fragen haben einen hellen Farbton und geben jeweils 5 Punkte. Für Fragen mit einem mittleren Schwierigkeitsgrad und einem dementsprechenden Farbton gibt es 6 Punkte. Schwierige Fragen haben einen dunklen Farbton und geben 7 Punkte.

Für jede richtige Antwort gibt es die entsprechende Punktzahl. Bei einer falschen Antwort werden der Punktwert der Frage und ein Viertel ihres Wertes eingebüßt. Wenn eine Frage nicht beantwortet wird, gibt es 0 Punkte. Wenn mehrere Antworten auf eine Frage gegeben werden, werden ebenfalls 0 Punkte vergeben.

Alle Informationen zur Benotung können Sie in den Wettbewerbsregeln unter der Rubrik 'Der Ablauf' > 'Die Benotung' nachlesen.

Auf unserer Website können Sie die bisherigen Testfragen einsehen.

 

Für jede Klassenstufe (5, 6, 7, 8 und 9) gibt es einen eigenen Test:

Die Fragebögen werden entsprechend dem Niveau entwickelt, das der Klasse des Schülers entspricht. Dieses Niveau berücksichtigt die Anforderungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. In der untenstehenden Tabelle finden Sie genauere Informationen zu der Entsprechung zwischen der Klassenstufe und dem Testniveau.

Niveau Big Challenge Niveau GER Klasse
Level 1 A1 > A1+ 5
Level 2 A1+ > A2 6
Level 3 A2 7
Level 4 A2 > A2+ 8
Level 5 B1 9