Wir wissen natürlich, dass das Geldeinsammeln ohne die SchülerInnen in der Schule schwierig ist. Melden Sie sich einfach schon in Ruhe an. 

Wir haben eine Lösung entwickelt, um Ihnen die Zahlung auch unter diesen Umständen einfacher zu machen. Über einen Link können Sie die Eltern dazu einladen, den Teilnahmebeitrag ihres Kindes über eine gesicherte Plattform selbst zu bezahlen. 

Mehr Informationen darüber finden Sie hier.  

Im Normalfall haben Sie nach Eingang der Anmeldung zwei Wochen Zeit, die Teilnahmebeiträge zu überweisen. Wenn Sie dafür - gerade unter den aktuellen Umständen - mehr Zeit brauchen, ist das völlig in Ordnung. In diesem Fall können Sie die Anmeldung gerne schon durchführen und uns eine kurze E-Mail schicken, damit wir wissen, dass die Zahlung erst später kommt. 

Die Anmeldung ist noch bis zum 10. März offen. Hier finden Sie noch einmal den Link zum Anmeldeformular. Wir werden uns den aktuellen Entwicklungen natürlich auch anpassen und wenn notwendig die Anmeldefristen etwas verlängern.