Wir haben über die Schulschließungen hinweg einen sehr starken Anstieg in der Nutzung der Game Zone verzeichnet, was uns gezeigt hat, dass es einen großen Bedarf nach einer solchen Plattform gibt. Gerade, da dieses Schuljahr noch immer von Unsicherheit zur konstanten Anwesenheit der Lehrkräfte und SchülerInnen an der Schule geprägt ist, wird diese Nachfrage wohl nur noch stärker werden. 

Wir haben deshalb beschlossen, die existierende Game Zone in einer Art und Weise weiterzuentwickeln, dass wir Sie als Lehrkräfte und die SchülerInnen begleiten und unterstützen können, unabhängig davon, wie sich die Gesundheitskrise weiter entwickelt. Unser Fokus ist also auf eine ganzjährige Unterstützung über das Schuljahr hinweg gerichtet. 

Zusätzlich zur Begleitung Ihrer SchülerInnen dient die neue Plattform English Every Day natürlich auch dazu, dass sich die SchülerInnen noch besser auf den Wettbewerb im Frühling vorbereiten können und die Motivation zum Englischlernen das ganze Jahr lang aufrecht erhalten wird. 

The Big Challenge+ vereint also English Every Day als Begleitungsplattform während des Jahres, und den Wettbewerb im Frühling. Es ist als ganzes einheitliches Programm durchdacht. Wir finanzieren uns ausschließlich über die Teilnahmegebühr. Diese erlaubt es uns auch, die Unterstützungsmittel für Sie zu entwickeln und wir möchten Ihnen mehr bieten können, als "nur" den Wettbewerb.  

Deshalb ist der Zugang zu English Every Day den Schulen vorbehalten, die auch am Wettbewerb teilnehmen möchten. 

Sobald eine Lehrkraft der Schule diese Absicht erklärt, erhalten ALLE SchülerInnen der Schule Zugang auf English Every Dayunabhängig davon, ob die SchülerInnen einzeln auch am Wettbewerb mitmachen möchten. Dies ist unverbindlich und kann von jeder Lehrkraft gemacht werden; es braucht also nicht die zukünftige Koordinationslehrkraft sein. 

Die Absichtserklärung geht ganz einfach im Benutzerkonto - hier eine kurze Anleitung