Die Daten, die für die Erstellung des Benutzerkontos angeben werden, sind nur dem/der NutzerIn bekannt; wir können nur den Namen und die E-Mail-Adresse einsehen. Das Passwort ist verschlüsselt und wir können nicht darauf zugreifen.

Wenn Sie als Lehrerkraft ein Konto erstellen, bleiben Ihre persönlichen Daten vertraulich und Ihre SchülerInnen haben keinen Zugriff darauf. Für weitere Informationen zu diesem Thema können Sie zusätzlich unsere Datenschutzerklärung konsultieren.

Auch die Daten Ihrer SchülerInnen sind selbstverständlich geschützt und werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Das einzige was innerhalb des Leaderboards/der Rangliste oder der beigetretenen Klasse sichtbar wird, ist der Benutzername (oft ein Pseudonym). Freiwillig angegebene E-Mail-Adressen der SchülerInnen werden nirgendwo sichtbar.