Der Wettbewerb kann in jedem Fall auch von den SchülerInnen von zu Hause durchgeführt werden, ob weil Ihre Schule wegen Corona geschlossen ist oder einfach, weil diese Option für Ihre Schule gut passt. 

Tatsächlich hatte die Onlineversion für zu Hause während der Schulschließungen in der 2020-Ausgabe sehr großen Anklang bei den Lehrkräften gefunden und eine große Mehrheit der Teilnehmenden hat den Wettbewerb auf diese Weise durchgeführt. Dem Feedback der Lehrkräfte zufolge gibt es mit der Ausgabe 2021 zum ersten Mal offiziell die Möglichkeit geben, sich für die Onlineversion At Home anzumelden - auf dieser Seite finden Sie mehr Informationen über diese Option. 

Ebenfalls auf den Erfahrungen des letzten Jahres basierend gibt es die Onlineversion At Home. Im Online-Anmeldeformular kann sie einfach ausgewählt werden.

Im Falle von coronabedingten Schulschließungen wird es für ALLE angemeldeten Schulen wieder die Möglichkeit geben, flexibel und schnell auf die At Home-Version zu wechseln, unabhängig davon, ob Sie ursprünglich nur für die Papier- oder Onlineversion an der Schule angemeldet waren. Damit ist der Wettbewerb in jedem Fall und für alle Klassen garantiert.